top of page

Kurse mit eigenem Pferd

Qualifizierter

Reitunterricht

Natural Horsemanship

Qualifizierter Reitunterricht

Termine: auf Anfrage

Dauer: Einzel 45 min/Gruppe 60 min

Preis: Gruppenunterricht 2 TN 30,00 €/ Stunde, 3 TN 23,00 €/ Stunde 

Einzelunterricht 45,00 € /45 min

Leitung: Astrid Dielhenn

Alter: jedermann

Anzahl Teilnehmer: max. 3 Teilnehmer

Gerne unterrichte ich dich  auf deinem Pferd oder unterstütze dich bei der Ausbildung deines Pferdes. Reitcoach Trainer B, EWU/DOSB. Schwerpunkt Basistraining

Gerne auch in der Gruppe

keine zusätzlichen Fahrtkosten

Anmeldung über das Kontaktformular oder telefonisch.

Reitunterricht

Natural-Horsemanship/Bodenarbeit

Termine: auf Anfrage

Dauer: Einzel 45 min/ Gruppe 60min

Preis: Gruppenunterricht 2 TN 30,00/60 min, 3 TN 23,00€/Stunde Einzelunterricht 45,00€/45 min.

Leitung: Astrid Dielhenn

Alter: Kinder, Erwachsene

Anzahl Teilnehmer: nach Absprache

Wochenendkurs nach Absprache möglich

Im Zuge des Natural-Horsemanship/Bodenarbeit

lernen Pferde und Menschen bei mir sich aufeinander  einzustellen. Pferde lernen mitzudenken und Drucksituationen standzuhalten. Sie lernen ihren Fluchtverhalten zu minimieren und ein verlässlicher Partner zu werden. Menschen lernen Pferde zu verstehen und bessere Partner zu werden Später kannst Du auch frei mit deinem Pferd arbeiten. Auf natürliche Weise!

Führtraining:

Das Pferd achtet auf den Führer und richtet sich nach seiner Geschwindigkeit, ohne Gezerre, im Schritt und im Trab, am langen und am kurzen Führstrick, aus der Nähe und aus der Distanz. Es steht ruhig. Das Pferd lässt sich leicht in alle Richtungen verschieben -  Vorhand, Hinterhand, rückwärts, seitwärts.

Gelassenheitstraining:

Das Pferd lässt sich beruhigen, wenn es sich erschreckt und verfällt nicht in den Fluchtreflex. Es wird mutiger und lernt durch die Aufgaben hindurch zu gehen, bis es sie mühelos bewältigen kann. Wenn ihm das gelungen ist, ist es respekt - und vertrauensvoller.

Longentraining:

Das Pferd lässt sich im Schritt, Trab und später im Galopp longieren.

Das alles ist je nach Pferd und Führer ein weniger langer oder langer Weg.

Reiten:

Die gelernten Signale und Verhaltensweisen lassen sich auch auf das Reiten übertragen und dort anwenden. 

Gerne stehe ich dir mit Ausbildungseinheiten am Stück oder Stunden nach Bedarf zur Verfügung.

Anmeldung über das Kontaktformular oder telefonisch.

Natural-Horsemanship/Bodenarbeit
bottom of page